Amazon Kindle Fire HD

Nur wenige Onlineunternehmen genießen bei ihren Kunden so viel Vertrauen wie Amazon. Auch wenn dies vorrangig der Zuverlässigkeit und dem Umfangreichtum des Online-Shops des Internetriesens zu schulden ist, so überträgt sich dieses Vertrauen auch auf den Kauf von Amazons neustem Streich, dem Kindle Fire HD.

Bei dem kompakten und optisch gut ausschauenden 7-Zoll-Tablet mit HD-Display geht das Unternehmen jedoch andere Wege als vergleichbare Tablet-PC Hersteller. Ein besonderer Unterschied ist das Betriebssystem. Auch wenn der Amazon Kindle Fire HD auf Android 4 basiert, so wurden hierbei bedeutende Änderungen vorgenommen. Dies macht sich für den Nutzer insofern bemerkbar, als dass keine direkte Verbindung zum Android-Play-Store oder Google-Maps besteht. Auch wenn dies über den vorhandenen Browser bewerkstelligt werden kann, hat Amazon sich bei dieser Modifikation natürlich etwas gedacht: Eine Verbindung zum Amazon-App-Shop. Auch wenn die Auswahl noch etwas dürftig ist, so wird sich dies in naher Zukunft definitiv ändern.

 

Quelle: www.amazon.de

Quelle: www.amazon.de

 

Klare Vorteile des Amazon Kindle Fire HD sind seine schnelle Performance und der sehr günstige Preis. Für rund 200 Euro erhältlich, ist dieser Tablet-PC vor allem für Tablet-Einsteiger eine sehr gute Lösung. Mit einem internen Speicher von 16 GB bietet sich somit auch ausreichend Platz, um die wichtigsten Daten wie Musik, Filme und Videos sowie E-Books zu speichern. Die einfache Bedienung und das sehr gute Display stehen dem Tablet ebenfalls gut zu Gesicht. Auch wenn der Amazon Kindle Fire HD nur über eine geringe Ausstattung verfügt, so bietet er dennoch viele Möglichkeiten, um das mobile Internet in allen Facetten kennenzulernen und zu entdecken.

Wer begeisterter Amazon Kunde ist, der wird alle Vorteile des Amazon Kindle Fire HD nutzen können, das dieses schnell und einfach mit dem eigenen Amazon-Account verbunden ist.

Keine Kommentare mehr möglich.