Nexus 7 – Google mit zufriedenstellendem neuen Tablet PC

Mit dem Nexus 7 bringt der Suchmaschinenriese Google ein sehr zufriedenstellendes Tablet auf den Markt, das alle Anforderungen erfüllt und vor allem für Einsteiger bestens geeignet ist. Die Vorteile liegen dabei in seiner Schnelligkeit und in der hohen Bildqualität. Auch wenn diese Version nichts für echte Multimedia-Fans ist, so wird das Nexus 7 seine Abnehmer und seine Fans finden.

 

Google Nexus 7

 

Der Quad-Core Tablet PC ist mit Googles Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean ausgestattet. Mit einer Länge von 19,9 cm, einer Breite von 12 cm und einer Höhe von 10 mm liegt das 7 Zoll große Nexus 7 äußerst komfortabel in der Hand und ist vor allem für junge Benutzer ein praktischer Helfer im Alltag oder in der Schule.

Erhältlich ist das Nexus 7 in drei unterschiedlichen Ausführungen. So ist dieses mit einem Speicher von 16 GB oder 32 GB erhältlich. Die dritte Variante ermöglicht Mobilfunk per UMTS. Die Preise sprechen im Vergleich zu anderen Tablet PC Varianten für sich und sind äußerst attraktiv. So ist die 16 GB Version bereits ab 199 Euro erhältlich. Die 3G-Version mit 64 GB erhält man für 299 Euro.

Das Fazit: Das neue Google Nexus 7 ist schneller, handlicher und leistungsstärker. Auch wenn es alle nötigen Funktionen für einen Tablet PC mitbringt, so müssen sich Käufer darüber im Klaren sein, dass Google mit diesem Modell einen einfachen aber schnellen Einstieg in die mobile Welt des Internets liefert. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

 

Keine Kommentare mehr möglich.